Das Kompetenzcenter Sicherheit NRW

2. Sicherheitskongress 2011

Gemeinschaftsaufgabe Sicherheit


Der 2. Sicherheitskongress griff das Thema des ersten Kongresses erneut auf und befasste sich mit dem Thema: "Gemeinschaftsaufgabe Sicherheit"

Ziel war es Handlungsempfehlungen für die Zusammenarbeit der Akteure (Verkehrsunternehmen, private Sicherheitskräfte, Polizei) in mehreren Workshops zu erarbeiten. Es sollten Regelungen entwickelt werden, die nach Möglichkeit verpflichtend sind und umgesetzt werden. Kurze Impulsreferate haben eine Einführung ins Thema geben.

Im Anschluss bildeten sich Teams, die in einzelnen Workshops Themenblöcke wie

  • Qualifizierungstandards
  • Informationsstandards
  • Ausrüstungsstandards
  • Aktion und/oder Reaktion: Wie begegnet man kritischen Situationen angemessen?

ausarbeiteten.

Um weitere Details zu dem Kongress zu erhalten, melden Sie sich bitte an.